Sonnenaufgang auf der Natur

Morning-Glow-Yoga

Short & Sweet für den perfekten Start in den Tag

Come to your yoga mat to feel, 

not to accomplish.

Rachel Brathen

Bevor ich bereit für die Außenwelt bin, halte ich einen Moment inne und komme bei mir selbst an. Wie geht es mir gerade? Was brauche ich heute? Mit welcher Intension möchte ich heute in den Tag starten? Da die ersten Gedanken des Tages unser Wohlbefinden stark beeinflussen, ist es umso wichtiger, herauszufinden, was mich beschäftigt. Starte den Tag mit einer kurzen Yogasession

Was auf deiner Matte passiert entscheidest du selbst.

DEINE ZEIT. DEIN KÖRPER. DEIN YOGA.

Wann:   Short & Sweet Voraussichtlich jeden Donnerstag Morgen um 07.00 Uhr | 30 Minuten ganz Short & Sweet (manchmal Sweat) mit 30 Minuten.

So funktioniert's: Du kannst dich zu jeder Yogaeinheit bis spätestens 18 Uhr hier anmelden. Anschließend erhältst du eine eMail mit allen Infos. Für die Online-Übertragung nutzen wir Zoom.

Deine Investition: Diese Einheiten finden auf Spendenbasis statt. Empfehlung ab € 10,-. Wähle bitte einen Betrag, der für dich sinn macht und gleichzeitig auch für mich fair ist. Infos zur Überweisung erhältst du nach deiner Anmeldung per eMail.

Was du benötigst: Ein bisschen Yogaerfahrung (der heraufschauende Hund, die Cobra und Co. sind dir schon ein wenig vertraut), deine Yogamatte und ein offenes Herz. Da wir uns online treffen ist außerdem eine gute Internetverbindung wichtig.

 

Solltest du doch nicht mitflowen können, dann gib mir bitte bis Montag 18 Uhr einfach per Mail kurz Bescheid!

 

Erhalte Updates zu meinen Yogaklassen sowie zu Events, Rabattaktionen und Yogainspirationen.

Am schönsten ist es natürlich, wenn wir uns live sehen und kennenlernen!

Hier auch ein paar Möglichkeiten, die virtuellen Fühler auszustrecken:

  • Facebook - Yoga mit Cora
  • Instagram - Cora Sommerlich Yoga
Kontakt

Fotocredits gehen an die talentierte Katja Horninger!

Foto Yoga im Grätzl von Anna Ammann

​© 2020 | Cora Sommer